Osnabrücker Bodenseminar April 2024 (Ausgebucht)

<< zurück zu "Veranstaltungen"

Wasserdurchlässigkeit von Böden
Grundlagen, Ermittlungsverfahren, Anwendungen

Datum: 12.-13.04.2024
Ort: Hochschule Osnabrück

Am 12. und 13.04.2024 findet das von der AGS organisierte Osnabrücker Bodenseminar an der Hochschule Osnabrück nach einer Corona-bedingten Unterbrechung endlich wieder statt!

Das Thema wurde ausgewählt, da die Versickerung von anfallendem Niederschlagswasser im Boden vor dem Hintergrund der Extrem-Wetterereignisse der letzten Jahre eine neue Aktualität gewonnen hat.

In diesem Praxisseminar werden Prof. Dr. Ing. Hemker und Dipl.-Ing. (FH) Bertelmann von der Hochschule Osnabrück zunächst die erforderlichen fachliche Grundlagen erläutern und wieder ins Gedächtnis gerufen.

Sodann werden Feldversuchen und Laborversuchen zur Ermittlung der Wasserdurchlässigkeit von Böden gezeigt und von den Teilnehmern selbst praktisch durchgeführt. Berechnungsmodelle und Formeln zur Abschätzung der Wasserdurchlässigkeit von Böden sollen außerdem vorgestellt werden.

Praktische Fallbeispiele und persönliche Erfahrungen der Seminarteilnehmer tragen bei diesem Praxisseminar immer wieder zu dem bereits langjährigen Erfolg dieser Veranstaltungen bei.

Das Seminar findet im Bodenlabor der Hochschule Osnabrück statt und ist daher auf 15 Teilnehmer begrenzt.

Seminarablauf